Sauna Holzarten


Nordische Fichte Softline-Profil


Das sehr langsame Wachsen der Fichtenstämme in extremer Kälte gibt dem Holz die besondere Widerstandsfähigkeit. Nur so kann es unseren hohen Anforderungen standhalten und ist damit das ideale Holz für den Saunabau. Durch seine feinporige Struktur entsteht in diesen Saunas ein kräftiges und wohltuendes Wärmeklima.


Nordische Espe Softline-Profil


Espe eignet sich wegen ihrer Eigenschaften besonders gut für den Saunabau. Sie hält Feuchtigkeit und hohe Temperaturen aus, ist harzfrei, fast zur Gänze ohne Äste und hat eine geringe Wärmeleitfähigkeit. Ihre helle Farbe wirkt besonders edel und gibt der Sauna das gewünschte, einzigartige Aussehen.


Hemlock Softline-Profil


Astarme, kanadische Tanne mit hell bräunlicher Farbe macht jede Kabine zu einem Unikat und eignet sich hervorragend für die wechselnden klimatischen Bedingungen in einer Sauna.


Alpen-Zirbe Softline-Profil


Die „Königin der Alpen“ mit ihren charakteristischen großen Ästen und lebhafter Maserung kommt aus dem österreichischen Hochgebirge. Das edle Holz mit einem besonders angenehmen Duft überzeugt mit einer ganzen Reihe bemerkenswerter Eigenschaften, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken.



Kanadische Zeder Softline-Profil


Gewachsen im rauen Klima Kanadas ist Zedernholz extrem langlebig und verfügt aufgrund des hohen Gehaltes natürlicher ätherischer Öle über eine antibakterielle wie stärkende Wirkung. Der Geruch ist einzigartig, die Holzmaserung aus sieben unterschiedlichen Brauntönen bestechend schön. Jede Sauna ist ein besonderes Einzelstück.


Nuss Sauna-Paneel


Das edle Nussholz verfügt über eine lebhafte Maserung, bei der sich die dunkle Grundfarbe des Kernholzes, in Form von leichten Farbstreifen, immer wieder durchzieht. Das verleiht den Sauna-Paneelen eine besonders individuelle Charakteristik.


Ahorn Sauna-Paneel


Ahornholz ist sehr feinporig und gilt deshalb als besonders hygienisch. Die helle, weißlich-gelbe Farbe wirkt angenehm sauber. Splint und Kernholz sind weitgehend farbgleich, was den Sauna-Paneelen eine äußerst gleichmäßig-harmonische Anmutung verleiht.


Hemlock Sauna-Paneel


Bei den großflächigen Hemlock-Paneelen kommt die astarme Optik dieses gleichmäßig gefärbten Kieferngewächses erst richtig zur Geltung. Das feinwüchsige Tannenholz wirkt besonders harmonisch, ist harzfrei, langlebig und perfekt für den Saunabau geeignet.



Zirbe Sauna-Paneel


Der aromatische Duft des Zirbenholzes wirkt beruhigend und untertützt so optimal beim Entschleunigen. Zahlreiche, gut verwachsene dunkle Äste verleihen dem weichen Holz seine besonders lebhafte Optik.


Fichte astarm Sauna-Paneel


Das gleichmäßige Erscheinungsbild der Fichte, mit engen Jahresringen und durchgehend harmonischen Farben, macht diese Holzart zu etwas Besonderem. Vom Kernholz bis zum Splint besitzt die Fichte eine helle Farbe. Dank der einheitlichen Optik eignet sich die Fichte für jede dekorative Lösung.