Fibalon Filtermaterial für den Filterkessel

Hallo Welt!
5. September 2016
Poolreinigung – die Frühlingsedition
12. April 2018

Poolz Blogeintrag 03 - 2018

Das FIBALON® Polymerfiltermaterial als ideale Alternative zum Sandfilter


Inspiriert durch eine exzellente Filtrationsleistung, die bereits aus der Natur bekannt ist, entwarf FIBALON® einen innovativen und patentierten Polymerfilter, der sich hervorragend für Schwimmbäder, Spas, Aquarien und viele weitere Wassersysteme eignet. Moos sorgt mit seinen feinen Strukturen und mikroskopischen Verästelungen für glasklares Wasser in Bächen und filtert Schmutzpartikel heraus. Im Grunde handelt es sich beim FIBALON® Polymerfilter um eine Nachbildung dieses interessanten Naturphänomens.

Der FIBALON® Polymerfilter besteht aus kleinen Kugeln, die aus einer Mischung aus verschiedenen Voll- und Hohlfasern aus Polyester bestehen, wobei das Polyester unterschiedliche Oberflächenstrukturen aufweist. Die spezielle Form bietet dabei die optimale Oberfläche und eine hohe Dichte bei gleichzeitig geringem Volumen und Gewicht. Das Innere des Faserballs besitzt einen leicht dichten Kern und eine weichere Umhüllung. Die besondere Beschaffenheit sorgt dafür, dass die Kugeln sich aneinanderschmiegen und einen Filterteppich bilden können, welcher sich an alle Filterformen anpasst. Die vom Unternehmen eigens entwickelte Faserfixierung DyFix® sorgt für eine außerordentlich hohe Aufnahmefähigkeit und Eindringtiefe in das Kugelinnere, sowie eine gute Haftung der Schmutzpartikel an den Fasern.
Einsatzbereiche des FIBALON® Polymerfilters


Das FIBALON® Filtermaterial kann sowohl für Sandfilter als auch Kartuschefilter verwendet werden, denn durch das innovative DyFix®- System passt es sich optimal an die unterschiedlichen Filterformen an. Weitere FIBALON® Polyesterfaserfilter können in der Industrie und in Aquarien eingesetzt werden. Dabei sollte der empfohlene Durchmesser des Filters größer als 200 mm sein. Dadurch, dass das FIBALON® Polymerfiltermaterial ein sehr geringes Gewicht und eine offenporige Struktur besitzt, sorgt es vor und nach dem Filter für einen sehr geringen Druckunterschied.

Warum wir Ihnen FIBALON® empfehlen
Federleichtes Gewicht, vielseitig einsetzbar, ergiebig, aufnahmefähig und umweltfreundlich, das sind nur einige der vielen positiven Vorzüge des neuartigen Filtermaterials FIBALON® gegenüber herkömmlichen Filtermaterialien.
er Polymerfilter bietet gegenüber Quarzsand und Glasgranulat eine Vielzahl an attraktiven Vorteilen. Beispielsweise verzeichnet das FIBALON® Filtermaterial, welches aus 100% recyclebaren Polyesterfasern besteht, eine einzigartige Resistenz gegenüber Chemikalien und zeichnet sich durch exzellente Tiefenwirkung und einen niedrigen Druckverlust aus.
Das Material erreicht eine Wirksamkeit von 99% und die Trennschärfe liegt bei ca. 10 µm. Durch stetige Forschung und Entwicklung, sowie einer Optimierung der Faserkombination konnte bei dem Produkt FIBALON® 3D sogar eine Trennschärfe von 8 µm erreicht werden.
FIBALON® 3D für den Sand-Filterkessel
Eine optimierte Faserkombination und die einzigartige DyFix-Technologie garantieren nun eine Trennschärfe von 8 Mikrometer für Indoor- und Outdoorpools.

FIBALON® rope für den Sand-Filterkessel
8 wie an einer Perlenschnur aneinandergereihte FIBALON-Netze zum Einsatz in herkömmlichen Pool-Filtern. FIBALON® rope ist für alle gängigen Poolfilter geeignet und ist hinsichtlich der Handhabung noch einfacher als der FIBALON® 3D Poolfilter.

FIBALON® compact
ist insbesonders für kleine Filterkartuschen bei Aufstellbecken geeignet.

FIBALON® compact pro
wurde für Whirlpools, Spas und Jacuzzis entwickelt und dient als Ersatz für den klassischen Kartuschenfilter. FIBALON® Compact Pro sorgt für eine vereinfachte Handhabung und Reinigung.

Mehr Infos hier, auf www.fibalon.com oder unter Tel. 07236-346834

In unserem Online-Poolshop auf poolpiraten.at können Sie das Fibalon Filtermaterial online bestellen: zum Shop

Hinterlasse eine Nachricht

Your email address will not be published. Required fields are marked *